Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda


Nachschlagewerke online

Schon gewusst?

ZOOKULTUR

Was ist die Zookultur?


MUSIKSCHULE

David Brand ist neuer Leiter der Musikschule Hoyerswerda


MUSEUM

MIT ALLEN SINNEN - Junge Kunst dieser Stadt


VOLKSHOCHSCHULE

Von der Frucht zum Wein - Obstwein selbstgemacht


ZOO

Neuer Star im Amazonasbecken eingezogen


22.03.2017

Obduktion - Der letzte Dienst am Patienten | Ethik und Literatur | Lesung und Gespräch

Obduktion - Der letzte Dienst am Patienten | Ethik und Literatur | Lesung und Gespräch

Was bedeutet Obduktion und wer darf sie veranlassen?

Welche Ergebnisse kann sie liefern?

Unterstützt eine Obduktion die Trauerbewältigung?

Es ist ganz natürlich, dass wir den Tod verdrängen. Doch es ist für Patienten und Angehörige wichtig zu wissen, was es mit einer Obduktion und deren Ergebnissen auf sich hat. Bei Lesung und Gespräch erhalten Sie am 22. März, 15:00 Uhr in Ihrer Stadtbibliothek, Anregungen und Informationen und erfahren von literarischen Werken mit berührenden Inhalten.

Wissenschaftliche Leitung

Frank Dietrich | Vorsitzender des Ethikkomitees am Lausitzer Seenland Klinikum

Veranstalter:
Lausitzer Seenland Klinikum GmbH | Untertützt von der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Der Eintritt ist frei

 

31.03.2017

Katalog & Leserkonto

Katalog & Leserkonto

Aufgrund technischer Probleme kann es vereinzelt zu Fehlermeldungen beim Login auf das Leserkonto im Web-Katalog kommen!

Verlängerungen müssen daher rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail-Anfrage erfolgen!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

05.04.2017

"Tag und Nacht für Demokratie und Toleranz"

Die Initiative Zivilcourage und die Koordinierungsstelle Bildung ruft auch zum diesjährigen Aktionstag „Tag und Nacht für Demokratie und Toleranz“ am 05. April 2017 dazu auf gemeinsam in Hoyerswerda ein deutliches Signal für Demokratie, Toleranz und Vielfalt zu setzen.

Wir beteiligen uns mit einer kleinen Schaufenster-Literaturausstellung.

06.04.2017

Nutzerschulung Onleihe Oberlausitz

Nutzerschulung Onleihe Oberlausitz

Die 24-Stunden-Bibliothek in der Oberlausitz

Sie als Benutzer können ab sofort ganz bequem vom heimischen PC, oder unterwegs - mit Ihrem PocketBook, Handy, NoteBook, Laptop oder sonstigen internetfähigen Gerät aus - Medien ausleihen.

Leichter geht leihen nun wirklich nicht…

 

Sie wollen wissen wie das geht?

Dann sind Sie am 06. April 2017 um 11:00 Uhr, ganz herzlich eingeladen, an unserer Nutzerschulung Onleihe teilzunehmen!

 

Wenn Sie nicht in Hoyerswerda und Umgebung wohnen und die Onleihe Oberlausitz nutzen möchten, können Sie sich wie folgt anmelden, ohne persönlich in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda vorbeikommen zu müssen:

 

Externe Anmeldung für die "Onleihe Oberlausitz"

11.04.2017

Bis 11. April 2017 in Ihrer Stadtbibliothek - Ausstellung zum Start des Frühjahrssemester der VHS Hoyerswerda

Bis 11. April 2017 in Ihrer Stadtbibliothek - Ausstellung zum Start des Frühjahrssemester der VHS Hoyerswerda

Kreativität kennt keine Grenzen

Die kleine Ausstellung zeigt vom 18. Januar bis zum 11. April 2017 einen Querschnitt von Werken, die interessierte Teilnehmer in Kursen der Volkshochschule Hoyerswerda unter fachkundiger Anleitung selbst herstellen können, so z.B. beim Töpfern, in der Freien Malwerkstatt oder beim Acrylmalen, beim Filztreff, Buchrecycling, Patchwork, Klöppeln oder Gestalten mit Pappmaché. Vom Anfänger bis zu Teilnehmern mit Vorkenntnissen sind alle herzlich eingeladen mitzumachen.

Veranstaltungsort:
Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Der Eintritt ist frei!

Das Frühjahrssemester beginnt bereits am 27.02.2017 (Kein Faschingsscherz!).

Melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

23.04.2017

Es wird bunt zum Welttag des Buches

Es wird bunt zum Welttag des Buches

"Das Leben ist so bunt, wie man es sich ausmalt“ (O.Graber)

Wenn es am Sonntag, den 23. April 2017 von 15 - 18 Uhr in der Bibo bunt zugeht, sind Familien mit Kind und Kegel ganz herzlich eingeladen.

Das erwartet Euch:

  • Gestaltet unsere Fensterfront mit Fingermalfarben!

Das schönste Fensterbild wird mit einem kleinen Preis prämiert.

(Anmeldung mit Name, Alter, Größe, sowie E-Mail-Adresse oder Telefon-Nr. für die Reservierung eines Fensterplatzes erforderlich!)

  • Basteltisch

Aus Einband und Papierblock das eigene Buch gemacht.

  • Rallye „Die Suche nach dem goldenen Buch“

Mit Deiner Taschenlampe und einer Portion Mut geht es sogar bis in den Heizungskeller.

Wer findet die verborgene Schatzkiste mit dem goldenen Buch?

  • Außerdem...

Iris Fritzsche aus Hoyerswerda liest aus Ihrem Kinderbuch:

„Was Opa so alles weiß“ (Bilderbuchkino)

  • Natürlich darf auch gestöbert, geschmökert und ausgeliehen werden. 

 

Der Eintritt ist frei!