Musikschule Hoyerswerda

Musikschule Hoyerswerda

Wir über uns

Viermal Gold für Hoyerswerda – Spitze im Osten

Foto: Uwe Jordan
Foto: Uwe Jordan
Zoom

Im Leistungsvergleich der Bibliotheken belegt die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Platz 1 unter den gleich großen Einrichtungen in den neuen Bundesländern. Mit rund 70.000 Medieneinheiten, mehr als 300.000 Entleihungen und ca. 100.000 Besuchern im Jahr, gehört sie damit zu den zehn Bibliotheken, die bundesweit viermal Gold in allen vier erreichbaren Katergorien, Nutzung, Angebot, Wirtschaftlichkeit und Entwicklungspotential, erhielten. www.bix-bibliotheksindex.de

Das Herz des Bestandes bildet nach wie vor das „Lesefutter“ – vom Bilderbuch bis zum 1000-Seiten Schmöker. Die inhaltlich wie technisch moderne Bibliothek, bietet auf zwei Etagen und über tausend Quadratmetern aber auch zahlreiche andere Medien, wie Gesellschaftsspiele, Zeitschriften, Hörbücher, DVD und Blu-ray Disc sowie Konsolenspiele. Neben Fachbuch und Hobbyratgeber hält die Bibliothek Sprachkurse, Wanderkarten, Stadtpläne und Regionalkundliches bereit.

Im Internet-Café hat der Leser (übrigens auch ohne gültigen Benutzerausweis) Zugriff auf ca. 70 Zeitschriftentitel vom Anglerblatt „Blinker“ bis zum Einrichtungsjournal „Zu Hause wohnen“.

Spätestens seit der Teilnahme am fünfjährigen Bertelsmann-Projekt „Bibliothek und Schule“ ist die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen ein Schwerpunkt.

Fast täglich finden ein oder sogar mehrere bibliothekspädagogische Veranstaltungen, Bilderbuchkinos, Lesungen und Führungen statt.

Vier der sieben Kollegen kümmern sich gern, unkompliziert und individuell um alle Altersstufen - von der Kindergartengruppe bis zum Seniorenverein. Auf die Lehrpläne abgestimmte Angebote finden sie unter dem Link Bibliothekspädagogik.

Unseren älteren Mitbürgern bieten wir, übrigens nach Dresden als zweite Bibliothek in Sachsen, den gern genutzten Bücherhausdienst an.

Unter Katalog & Leserkonto können Interessenten sowohl in der Bibliothek als auch am heimischen PC im Bestand der Bibliothek recherchieren und, sofern sie eingetragene Nutzer sind, Medien vorbestellen oder die Leihfrist ihrer entliehenen Medien verlängern.

Seit Frühjahr 2013 bietet die Stadt Hoyerswerda gemeinsam mit 11 anderen Städten der Oberlausitz unter www.onleihe-oberlausitz.de die Onleihe an.