Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda
12.06.2017

Buchsommer Sachsen 2017

Buchsommer Sachsen 2017

12. Juni - 06. August 2017 in Deiner Stadtbibliothek!

Du bist zwischen 11 & 16 Jahre alt und möchtest in den Sommerferien keine Langeweile?

Dann komm in Deine Bibliothek und melde Dich zum BUCHSOMMER Sachsen 2017 an! Denn hier erwarten Dich:

- Neue und topaktuelle Bücher
- jede Menge Spaß
- für 3 gelesene Bücher ein Zertifikat
- und vieles mehr

Und das alles kostet Dich nichts!
Mach mit!

(Ein Projekt des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V.
gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst,
unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus)

06.07.2017

Nutzerschulung Onleihe Oberlausitz

Nutzerschulung Onleihe Oberlausitz

 

Die 24-Stunden-Bibliothek in der Oberlausitz

Sie als Benutzer können ab sofort ganz bequem vom heimischen PC, oder unterwegs - mit Ihrem PocketBook, Handy, NoteBook, Laptop oder sonstigen internetfähigen Gerät aus - Medien ausleihen.

Leichter geht leihen nun wirklich nicht…

 

Sie wollen wissen wie das geht?

Dann sind Sie am 06. Juli 2017 um 11:00 Uhr, ganz herzlich eingeladen, an unserer Nutzerschulung Onleihe teilzunehmen!

 

Wenn Sie nicht in Hoyerswerda und Umgebung wohnen und die Onleihe Oberlausitz nutzen möchten, können Sie sich wie folgt anmelden, ohne persönlich in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda vorbeikommen zu müssen:

 

Externe Anmeldung für die "Onleihe Oberlausitz"

31.08.2017

Jung – dynamisch – motiviert?!

Jung – dynamisch – motiviert?!

Du bist gerade mit der Schule oder Ausbildung fertig? Du bist Dir über Deinen Berufswunsch noch nicht sicher oder hast keine Anstellung in Deinem Traumberuf gefunden? Du möchtest Zeit für Dich, um Dich auszuprobieren und kreativ zu sein? Dann suchen wir genau DICH für den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

An solch einem freiwilligen sozialen Jahr können alle teilnehmen, die zwischen 16 und 27 Jahren alt sind. Es beginnt zum 1. September 2017 und endet nach genau einem Jahr.

Im Rahmen des freiwilligen sozialen Jahres kannst Du in der Stadtbibliothek Hoyerswerda vor allem Deine kreativen Stärken und Vorlieben umsetzen.

Die BFD’ler übernehmen bei uns Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Bibliotheksführungen. Zugleich haben alle die Möglichkeit, sich in der Stadtbibliothek vielseitig mit eigenen Ideen einzubringen und an ihrer Umsetzung mitzuwirken.

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche und es gibt für diese Zeit ein monatliches Taschengeld.

Wer Interesse hat, einen Schulabschluss vorweisen kann und ab September für ein Jahr Zeit hat, melde sich in der:

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6/7

02977 Hoyerswerda

Telefon:     03571/ 607753

per Email:  info@bibliothek-hy.de

oder:           http://lkj-sachsen.de/freiwilligendienste-in-kultur-und-bildung/infos-fuer-bewerber

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2017

Wer noch Fragen zum BFD hat, wende sich einfach an das Bibliotheksteam oder LKF Sachsen e.V..

Bewirb Dich jetzt!

13.09.2017

„Die Bibliothek für Vereine - Vereine für die Bibliothek“ geht mit dem Modellbauclub Hoyerswerda e.V. in die nächste Runde

„Die Bibliothek für Vereine - Vereine für die Bibliothek“ geht mit dem Modellbauclub Hoyerswerda e.V. in die nächste Runde

Die Ausstellung ist bis zum 13. September 2017 in Ihrer Stadtbibliothek zu sehen.

 

13.09.2017

Bis 13. September in Ihrer Stadtbibliothek | Märchen- und fabelhafte Kunstwerke

Bis 13. September in Ihrer Stadtbibliothek | Märchen- und fabelhafte Kunstwerke

Fabelhafte Kunstwerke erfreuen ab dem 14. Juni die Augen der Bibliotheksbesucher

Die Stadtbibliothek zeigt in diesem Frühsommer „fabelhafte Kunstwerke“. Dabei handelt es sich um die Zeichnungen von Schülern der Grundschule „An der Elster“.

Sie veranschaulichen bekannte Märchen und Tier-Fabeln aus aller Welt.

Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den 16.06.2017 um 15:00 Uhr.

Die Wanderausstellung ist bis zum 13.09.2017 in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek zu bewundern.

04.10.2017

"Was ist ein schöner Tod?" | Ethik und Literatur | Lesung und Gespräch

Was ist ein schöner Tod?

Im Schlaf einfach sterben ohne das man es merkt?

Klar ist:

"Leben und Sterben gehören untrennbar zusammen"

Es ist kein Wunschkonzert, sondern eine Herausforderung
mit Eigenverantwortung, bis zum letzten Atemzug.

Bei Lesung und Gespräch erhalten Sie am 04. Oktober 2017, 15:00 Uhr in Ihrer Stadtbibliothek, Anregungen und Informationen und erfahren von literarischen Werken mit berührenden Inhalten.

Wissenschaftliche Leitung

Frank Dietrich | Vorsitzender des Ethikkomitees am Lausitzer Seenland Klinikum

Der Eintritt ist frei