Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda
02.01.2015

Ausbildung in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek

Ausbildung in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek

Ausbildung in der Stadtbibliothek? Bewirb Dich jetzt für die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek.

Hier geht es zur Ausschreibung... 

08.01.2015

Solidaritätsaktion der Buchbranche #jesuischarlie

Solidaritätsaktion der Buchbranche #jesuischarlie

Für Freiheit und Toleranz: Die Buchbranche setzt auf WirSindCharlie.de ein Zeichen gegen den Anschlag auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“.

www.wirsindcharlie.de

 

05.02.2015

Nutzerschulung Onleihe

Nutzerschulung Onleihe

Die 24-Stunden-Bibliothek in der Oberlausitz

Sie als Benutzer können ab sofort ganz bequem vom heimischen PC, oder unterwegs - mit Ihrem PocketBook, Handy, NoteBook, Laptop oder sonstigen internetfähigen Gerät aus - Medien ausleihen.

Leichter geht leihen nun wirklich nicht…

 

Sie wollen wissen wie das geht?

Dann sind Sie am 05. Februar 2015 um 11:00 Uhr, ganz herzlich eingeladen, an unserer Nutzerschulung Onleihe teilzunehmen!

 

Wenn Sie nicht in Hoyerswerda und Umgebung wohnen und die Onleihe Oberlausitz nutzen möchten, können Sie sich wie folgt anmelden, ohne persönlich in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda vorbeikommen zu müssen:

 

Externe Anmeldung für die "Onleihe Oberlausitz"

10.03.2015

Die „kreative Ader“ in sich entdecken - die Volkshochschule macht´s möglich

Die „kreative Ader“ in sich entdecken - die Volkshochschule macht´s möglich

Eine neue Ausstellung erwartet die Besucher der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek vom 15. Januar bis 10. März 2015. Die in verschiedenen Kursen entstandenen Aquarelle, Keramiken, Patchwork- und Filzarbeiten sowie Buch(falt)kunstobjekte von Diplompädagogin Karla Kümmig vermitteln eindrucksvoll die Vielseitigkeit der Angebote der Volkshochschule der Stadt Hoyerswerda. Und so sollen sie den geneigten Betrachter nicht nur erfreuen, sondern darüber hinaus auch anregen und inspirieren, die kreative Seite in sich (wieder)zu entdecken. Die passenden Ratgeber für alle Facetten der künstlerischen Selbstverwirklichung finden sie übrigens im Ratgeberbereich Ihrer Stadtbibliothek und das neue Programmheft, für die Anfang März in Ihrer Volkshochschule beginnenden Kurse, gibt´s gleich mit dazu . Die fachkundige Anleitung durch die Kursleiter ist dabei nur einer der Gründe, sich für einen der Filz-, Mal- und Keramikkurse anzumelden. Gemeinsam mit Gleichgesinnten macht es außerdem nicht nur mehr Spaß, eigene Ideen in Kunst(handwerk) umzusetzen, die Anregungen die man durch die Ideen und Arbeiten der Anderen erhält sind immens.

Ein Foto inspirierte Karla Kümmig beim Kursthema Durchblick zu ihrer Patchworkarbeit „Alles still“.

31.03.2015

NOCH mehr Service für unsere Leser

NOCH mehr Service für unsere Leser

Kostenlos (mit dem eigenen Smartphone, Tablet, Notebook, Reader usw.) ins Netz? Seit Dezember 2014 kein Problem! Jedenfalls nicht für Inhaber eines gültigen Bibliotheksausweises und in den Räumlichkeiten der Bibliothek! Zwei Hotspots sorgen, in der oberen und unteren Etage für den heißen Draht ins Netz! Den Zugangscode (für jeweils eine Stunde) erhalten Sie bei den freundlichen Mitarbeitern an unserer Theke.